Informationen vom 14.04.24, 16 Uhr

Willkommen zu unseren Schulnachrichten (ältere hier: Mercator-Informationen Januar bis April 2024)!

Hier geht es zu unserem Mensa-Informationen mit den aktuellen Menüplänen:

So funktioniert’s – Mittagessen in unserer Mensa Das aktuelle Angebot und die Preisliste sind hier zu finden: Angebot und Preise (Stand 21-09.2023)

Mercator-Informationen vom 14.04.24, 18 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

am morgigen Montag erhalten unsere Abiturientinnen und Abiturienten die Zulassung, die ab Dienstag beginnenden Abiturprüfungen abzulegen. Dafür wünschen wir euch als Kollegium alles erdenklich Gute, starke Nerven und die in allem immer hilfreiche notwendige Portion Glück. Die Schulgemeinschaft drückt euch ebenfalls alle Daumen und trägt mit ihrer Ruhe in der Nähe der Prüfungsräume gemeinsam dazu bei, dass ihr das Beste zeigen könnt, was in euch steckt – und das ist eine ganze Menge; das wissen wir! 😀

Ab Dienstag sind leider auch in Duisburg erneut Streiks im öffentlichen Nahverkehr wahrscheinlich:

Ein wichtiger Hinweis vorab speziell für Q2-Familien: Der Beginn aller Abiturklausuren ist 9 Uhr. Wie bei den Abitur-Vorklausuren (in denen euch das super gelungen ist!) ist es Pflicht aller Q2-Schüler*innen, pünktlich zum Klausurstart in der Schule zu erscheinen. Der Streik ist kein Grund für ein Fehlen.

Für alle übrigen Jahrgangsstufen bleibt unsere Organisation die gleich wie bislang an diesen Tagen: Wir bitten alle Eltern ud Erziehungsberechtigten darum, uns im Vorfeld (d.h. bis zum jeweiligen Morgen, 7 Uhr – unter der Mailadresse der ELTERN / vollj. Schüler*innen) per Nachricht an schulleitung@mercator-gym.de – zu informieren, wenn der Schulweg weder per Rad, Fahrgemeinschaft noch zu Fuß möglich ist. In den allermeisten Fällen gilt jedoch ein Schulweg von bis zu 5 km zu Fuß (per Fahrrad sicherlich noch weiter) als zumutbar.

Wir erinnern an die entsprechenden Vorgaben des Schulministeriums (vgl. MSB NRW-Streik im ÖPNV):

Bei im Vorfeld angekündigten Ereignissen wie z.B. einem Streik des öffentlichen Nahverkehrs oder vergleichbaren Protestaktionen und daraus eventuell resultierenden Beeinträchtigungen besteht grundsätzlich die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht auch weiterhin. Eltern müssen demnach dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder zur Schule kommen. Soweit einer Schülerin oder einem Schüler der Schulweg im Einzelfall z.B. wegen einer Beeinträchtigung der Verkehrswege nicht zumutbar möglich ist, handelt es sich um entschuldigte Fehlzeiten. […] Die Eltern benachrichtigen bei Schulversäumnissen unverzüglich die Schule.

Wir wünschen allen trotz dieser Einschränkungen eine gute Woche!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)

Mercator-Informationen vom 09.04.24, 18 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

heute Abend endet der diesjährige Ramadan – dann ist ‚Id al Fitr’, das Fest des Fastenbrechens. Es wird auch Zuckerfest oder Ramazan Bayramı genannt und gehört zu den wichtigsten Feiertagen im Islam.

Mit dem Engel des Friedens, einem Kunstwerk aus Essen, das alle drei monotheistischen Weltreligionen in Frieden vereint (genaues Hinschauen lohnt sich!), wünschen wir allen Familien, die dies feiern, eine schöne, friedvolle, glückliche Zeit zusammen!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)

Mercator-Informationen vom 03.04.24, 12 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

das Beitragsbild lässt bereits darauf schließen: In den Ferien hat sich Einiges bei uns im Gebäude getan und tut sich weiterhin! Wir sind sehr froh, weiterhin Herrn Klostermann und sein Team vor Ort zu haben, die in unseren Klassenräumen, Fluren und das Treppenhäusern auch die Ferien hindurch tolle Arbeiten leisten – wir erkennen unsere Schule mit dem Neuanstrich kaum wieder; ein großes Dankeschön an das Team und unseren Schulträger, die Stadt!

In der nächsten Woche beginnt für unsere Q2 nach dem schönen, ferilichen Ausklang vor den Ferien ihre Abiturintensivzeit mit gezielter Vorbereitung ausschließlich in ihren vier Abiturfächern, wir wünschen allen Lernenden und ihren Lehrkräften im Endspurt vor den Prüfungen (beginnend ab dem 16. April) alles Gute!

Das Zuckerfest zum Ende des Fastenmonats Ramadan naht mit großen Schritten. Wir erinnern daran: Eine Beurlaubung für einen der drei Tage (schulorganisatorisch ist der erste am leichtesten für alle aber kein Muss) aus religiösen Gründen erfolgt über die Klassen-/Jahrgangsstufenleitung, wenn vorher ein Antrag eingereicht wird. Am Donnerstag, 11. April, tagt um 18 Uhr die zweite Schulpflegschaft – wir freuen uns auf den Austausch!

Uns allen einen guten Start in das letzte Viertel dieses Schuljahres!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)

 

Mercator-Informationen vom 30.03.24, 19 Uhr

Wir wünschen unserer Schulgemeinschaft aus Aktiven und Ehemaligen, unseren Kooperationspartnerinnen und -partnern sowie allen, die sich unserer Schule freundschaftlich verbunden fühlen, von Herzen ein frohes, gesegnetes Osterfest – möge es der Welt Frieden schenken!

Mercator-Informationen vom 22.03.24, 15 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

war für einen zauberhaften letzten Schultag hat die Q2 heute auf die Beine gestellt – für sich und für uns alle; Fotos folgen in den nächsten Tagen! Wir bedanken uns dafür (ebenso für das tip top Aufräumen im Nachgang!), freuen uns nach dem frühen Aufstehen im Morgengrauen jetzt auf unser Bett und wünschen allen großen und kleinen Mercatorianer*innen sonnige, erholsame, bunte, lustige Ferien – mit sehr viel guter Lernzeit für die Q2 in Vorbereitung auf die Abiturprüfungen und schönen Ostertagen!

Drei wichtige Termine:

Am Abend des 28. März, 20:05 Uhr, läuft die letzte Folge der Mercator-Talent-podcasts auf Radio Duisburg – nicht nur die Klasse 6d freut sich über das Einschalten (zum Nachhören gibt es alle Folgen auf www.nrwision.de

unter dem Schlagwort “mercatorpod”), am 1. April lohnt sich wie immer ein Blick auf unsere Homepage und am 8. April, (spätestens) 8 Uhr, sehen wir uns wieder.

Bis dahin eine gute Zeit!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)